Copyright @ Heimatverein Helmste
heimatverein@helmste.de

                    .           


 

 Die Bücherei im Heimatverein


 

22.10. 2015       Die Bücherei ist leider geschlossen

                            


 

   

   

   

3 x  in der Woche

 

Beeindruckend, 1100 Bücher

 

ein Kochbuch für Ilse

 

Bernd beim Einsortieren


Der Heimatverein erweitert sein Kulturangebot!

Sehr stolz ist der Heimatverein seit dem 9.9.2012 auf seine neu eingerichtete Stöberbücherei. Dank der Bereitstellung des Gründungsmitglieds Bernd Bargsten können zum Start der Bücherei ca. 1100 neue aktuelle Bücher ausgeliehen werden. Im Bestand befinden sich Bücher aus verschiedenen Bereichen z.B.:    

                                                  Sachbücher für Kinder und Jugendliche, 

                                                  zahlreiche Kinder - und Jugendbücher,

                                                  Sachbücher aus vielen unterschiedlichen Sachgebieten,

                                                  Kochbücher,

                                                  Reiseführer,

                                                  Krimis aus der Region und vieles mehr.

Die Benutzungsordnung sieht eine kostenlose Ausleihe vor.

 

Öffnungszeiten:   Dienstags          15.30 - 17.00 Uhr

                         Donnerstags       15.30 - 17.00 Uhr

In den Schulferien sind keine Ausleihzeiten.    

 

Aus der G e s c h i c h t e der Bücherei:

Notiz Stader Tageblatt vom 8.12.1956:      Bücherei in Helmste

"Auf Betreiben des Gemeinderats und der Lehrerschaft wurde in der hiesigen Volksschule eine Bücherei eingerichtetdie zur Zeit schon weit über 50 Bände umfaßt. Die Ausgabe der Bücher erfolgt an jedem Mittwoch zwischen 19 und 20 Uhr. Die angeschafften Werke sind sehr interessant und unterhaltend. Es wäre zu wünschen, daß die Bücherei gerade jetzt in der etwas ruhigeren Winterzeit von vielen Einwohnern rege genutzt würde."

Diese Gemeindebücherei wurde in den folgenden Jahren immer weiter ausgebaut. Mit der Schließung der Volksschule in Helmste wurde auch die Bücherei geschloßen.